Der 8. Kontinent

Eine Reise um die Welt zu sich selbst. Der globale Roadmovie erzählt die Geschichte der Studentin Lena, die zu einer Weltreise aufbricht, um den Lebenstraum ihrer verstorbenen Mutter wahrzumachen.

Unsere Leistungen: Konzeption, Drehbuch, Produktion, Finanzierung, Dreh, Post-Produktion
Produktionsort: Weltweit 
Produktionsjahr: 2014 
Auftraggeber: Eigenproduktion

Kostbare Begegnungen mit Feinsinn

Marie Anderson, Kino-Zeit
DAS BESONDERE

Ein sechswöchiger Filmdreh auf fast allen Kontinenten mit einem Mini-Team, extrem schmalem Budget und vielen Widerständen.

Lust noch mehr Filme zu schauen?

Hier sind weitere Highlights unserer Videoproduktionen.